Musik, nicht von dieser Welt

Mozarts unvollendetes Requiem d-Moll von 1791 gilt als eine der bedeutendsten Vertonungen der lateinischen Totenmesse überhaupt. Die CD, von uns mit einem ans Jenseits gemahnenden Motiv gestaltet, gibt das Programm eines Konzerts „in memoriam Mariss Jansons“ wieder. Es wurde live am 25. Januar 2020 in der Münchner Residenz mitgeschnitten. Die hochkarätige Solistenbesetzung besteht aus Christina Landshamer, Sophie Harmsen, Julian Prégardien und Tareq Nazmi. Den Chor des Bayerischen Rundfunks und die Akademie für Alte Musik Berlin leitet Howard Arman. Auf der Begleit-CD finden sich neben einer fundierten Werkseinführung auch Ausschnitte aus einem aufschlussreichen Interview mit dem Dirigenten.


www.br-klassik.de